Stacks Image 192

Gemeinsam Lösungen finden

Tel. 045 21 - 77 53 888

Behandlungszeiten:
Mo - Fr ...... 7.30 - 21.00 Uhr

Anmelde- und Telefonzeiten:
Mo - Do .... 8.00 - 17.30 Uhr
Fr .............. 8.00 - 12.30 Uhr

TERMINABSAGEN BITTE AUSSCHLIEßLICH TELEFONISCH, NICHT per Email.
Unser Anrufbeantworter ist stets geschaltet.
Schreiben Sie uns für andere Anfragen gern eine E-Mail unter folgender Adresse:

Stacks Image 377
Wir helfen Ihnen! Unser Motto:
Gemeinsam Lösungen finden
  • Barrierefreier Zugang
  • Fahrrad- und Autoparkplätze direkt am Gebäude
  • Bahnhof und ZOB in 250 m

Wir versorgen Sie auf dem aktuellen Stand des Wissens und unter optimalen Bedingungen - dazu gehören unser bestens ausgestatteter Trainingsraum und unsere Übungsvideos.

Rose-Zeuner PT ist eine der drei Certified McKenzie Clinics in Deutschland. Mehr dazu finden Sie hier.

Rose-Zeuner PT ist Lehreinrichtung der Universität zu Lübeck. Informationen zum Studiengang Physiotherapie finden Sie hier.

Stacks Image 372

------- AKTUELL ------- 

Physiotherapie ist unverzichtbar!

In unserem Hygienemanagement werden alle von Bund, Land SH und Berufsgenossenschaft verordneten Maßnahmen konsequent umgesetzt und übertroffen. Alle MitarbeiterInnen tragen FFP2-Masken und sind durchgeimpft gegen SARS CoV2. Alle PatientInnen tragen medizinische Masken. Zusätzlich betreiben wir  in allen Räumen Luftreiniger mit HEPA14-Filtern.

Wir betreuen, beraten und behandeln auch durch videogestützte Therapie. Mehr dazu erfahren Sie von uns telefonisch.

---------------------------------------------

Einladung an alle Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten!

Welche Maßnahmen nutzen Physiotherapeut*innen in der Behandlung von Patient*innen mit Hüft- und/oder Kniearthrose in Deutschland? 

Dies ist bisher nur unzureichend bekannt und wird daher in einer Studie der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus – Senftenberg untersucht. Ziel der Studie ist es, die aktuelle physiotherapeutische Versorgungssituation von Patient*innen mit Hüft- und/oder Kniearthrose in Deutschland darzustellen und zu erfahren, welche Faktoren die Umsetzung von Leitlinienempfehlungen beeinflussen. 

Die Ergebnisse können zur Verbesserung der Transparenz in der physiotherapeutischen Versorgung in Deutschland beitragen. Gleichzeitig sollen mögliche Optimierungsansätze zur Verbesserung der Versorgung von Patient*innen mit Hüft- und/oder Kniearthrose abgeleitet werden, beispielsweise durch eine Stärkung förderlicher Faktoren sowie den Abbau existierender Barrieren gegenüber der Nutzung von Leitlinien. 

Wir möchten Sie bitten, den Link zu unserer deutschlandweiten, anonymen und freiwilligen Online-Befragung auf Ihrer Website zu veröffentlichen. Die Befragung richtet sich an alle derzeit in Deutschland tätigen Physiotherapeut*innen und nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch. Die Studie hat ein positives Ethikvotum und ist im Deutschen Register Klinischer Studien (DRKS) registriert (https://www.drks.de/drks_web/navigate.do?navigationId=trial.HTML&TRIAL_ID=DRKS00026702). 

Die Befragung ist bis zum 20.12.2021 online und über folgenden Link erreichbar: 

https://www.b-tu.de/umfragen/index.php/215387?lang=de